Martin Luther King – I have a dream

Apexstylez
Date 22 Juli 2014
Kai Lambion

gty_march_on_washington_martin_luther_king_ll_130819_16x9_992
Gleichberechtigung, Chancengleichheit, Toleranz und Nächstenliebe sollte uns alle angehen!
Während meiner Zeit als Schulsprecher des Johan-Conrad-Schlaun Berufskollegs in Warburg aka Jonny-Conny-High habe ich etwas ins Leben gerufen, was sich Schulen-ohne-Rassismus nennt, eine Auszeichnung für Schulen, die aktiv gegen Rassismus kämpfen. Mein Religionslehrer hat mich damals auf diese aus Holland stammende Organisation aufmerksam gemacht und so bin ich mit meinem SV-Team damals über den Schulhof gelaufen und haben 75% der Schüler bewegt zu unterzeichnen, dass sie gegen Rassismus sind und man wird es nicht für möglich halten, aber es gab auch einige Wenige, die diese Unterschriften-Aktion nicht unterstützen wollten.
Am Ende kann ich stolz behaupten, dass die Plakette immer noch eine Wand am Eingang der Schule ziert und somit jährlich Veranstaltungen gegen Rassismus laufen.
sor
Sicherlich gibt es viele Reden zu diesem Thema, viele Menschen, die dazu Stellung bezogen haben, doch Heute möchte ich eine dieser Reden mit euch teilen, die schon so viele Menschen inspiriert hat. Die zu seiner Zeit so vielen verstoßenen Seelen aus dem Herzen gesprochen hat.
Martin Luther King’s – I have a dream

Share this article

Leave a comment