Kai Lambion – Endless Dreaming

Apexstylez Photography
Date 24 März 2014
Kai Lambion

IMG_0383

Laut Nelson Mandela ist ein Gewinner ein Träumer, der niemals aufgibt und ich zähle mich in jedem Falle zur Kategorie der Träumer… Um diese Maxime nicht zu vergessen, habe ich sie mir sogar in mein Wohnzimmer geklebt. Ich beschäftige mich oft und gerne mit diesem Thema. Vielleicht ist dieses Thema auch so präsent, weil mich nachts des Öfteren mal meine Gedanken wachhalten. Wenn es dann soweit ist, dass ich einschlafen kann und meine Gedanken unter Kontrolle habe, entstehen endlose Träume 😉 Zu dieser Serie gibt es sogar einen gleichnamigen Song von mir, der schon in diversen Pubs, Clubs und Parks in Oxford ertönt ist.

Viel Spaß mit der Fotoserie ‚Endless Dreaming‘

step 2 Kopie

Dieses Foto ist in Washington DC entstanden und zeigt das Washington Monument. Das Gedicht spricht für sich…

The sun goes down so do my eyelids A nice feeling that my day completes 'cause I know that I'll see you soon Just make a left behind the moon

The sun goes down so do my eyelids
A nice feeling that my day completes
‚cause I know that I’ll see you soon
Just make a left behind the moon

Dieses Bild ist auf Mallorca entstanden, wo ich mit meiner damaligen Freundin ihren Bruder und ihre Schwester besucht habe, die dort leben.

Dreams are satisfaction for mind and soul

Dreams are satisfaction for mind and soul

Dieses Foto ist in Peking entstanden, als ich 2008 für die Olympischen Spiele dort war…

Find peace within yourself

Find peace within yourself

Ein Foto, dass ich vorm Haus einer Freundin in Ventor, USA geschossen habe. Nach einer verrückten Nacht in Atlantic City, dem Las Vegas der East Coast, saßen wir lange am Strand und haben uns über das Leben und unsere Träume unterhalten. Angestachelt von dieser Gedankenwelt sind drei Fotos für diese Fotoserie entstanden…

I'm floating in my dreams without destination I let it go and feel the sensation It's everything I want, everything I need I'm losing gravity on my bed sheet

I’m floating in my dreams without destination
I let it go and feel the sensation
It’s everything I want, everything I need
I’m losing gravity on my bed sheet

Diese Qualle befindet sich im SeaLife Aquarium… Ist sie nicht süß!? 😉

My dreams can take me to places  Make me forget about colour or races In my dreams I can fly It feels like I touch the sky There are no dimensions or borders And no need for rules and orders Like a bird finds a better place This is what I can daily face Don't wake me up just yet 'cause this is the place where I forget About how cruel this world can be So let me drown in fantasy

My dreams can take me to places
Make me forget about colour or races
In my dreams I can fly
It feels like I touch the sky
There are no dimensions or borders
And no need for rules and orders
Like a bird finds a better place
This is what I can daily face
Don’t wake me up just yet
‚cause this is the place where I forget
About how cruel this world can be
So let me drown in fantasy

Auch hier habe ich das Foto in Ventor/USA geschossen…

Open the door and close your eyes On the other side is one surprise That makes you forget about your pain Like holidays for mind and brain

Open the door and close your eyes
On the other side is one surprise
That makes you forget about your pain
Like holidays for mind and brain

Mit diesem Bild machen wir die Ventor-Triologie perfekt!

You left a permanent footprint in my life that's why I keep you in my dreams alive

You left a permanent footprint in my life
that’s why I keep you in my dreams alive

Hierbei handelt es sich um ein weiteres Foto zu einer anderen Zeit auf Mallorca!
Ich hoffe, ihr gebt mir Recht, dass es immer wieder Menschen gibt, die ihre Fußspuren in unseren Leben hinterlassen, wenn sie kommen und gehen!?

Share this article

Leave a comment